Berlin feiert die Fête de la Musique

Bildschirmfoto 2016-06-21 um 13.36.23

Traditionell feiern wir heute, zum Beginn des Sommeranfangs, die „Fête de la Musique“. Bei diesem Event treten Amateur- und Berufsmusiker, Performer im Bereich Musik, DJs und Sänger honorarfrei in der ganzen Stadt auf. Was bereits 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang begann, hat sich bis heute zu einem globalen und sehr beliebten Event entwickelt. Inzwischen zelebrieren weltweit 540 Städte, davon 300 in Europa, den „Worldwide Music Day“. Seit 1995 wird das Fest auch in Berlin gefeiert. Jährlich kommen mehrere Zehntausende Besucher und lauschen den Musik-Performances.

Wer heute also nicht faul auf der Couch liegen will, um Fußball zu schauen, sollte sich in den vielen Berliner Bezirken auf das „ohne Eintritt-Musikfest“ freuen. Schaut Euch am besten das Programm an und sucht Euch Eure Hotspots aus, oder lasst Euch von der Musik einfach treiben 😉

Hier findet Ihr noch mal alle Infos:  Fête de la Musique

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>