Laternenumzug in Berlin

Unknown

Eh man sich versieht ist der Sommer wieder vorbei, in den Regalen stapeln sich schon die Weihnachtsartikel und die ersten Freunde und Bekannte fragen Dich: „Und was machst Du an Silvester?“. Ja, das Jahr neigt sich wieder dem Ende zu. Doch in dieser grauen Jahreszeit wartet alljährlich ein absolutes Herbsthighlight auf uns: Der Laternenumzug.

Am 11.November, wenn in einigen Teilen Deutschlands der Karneval beginnt, steht in vielen Berliner Bezirken der traditionelle St. Martinsumzug auf dem Programm. Wer kennt nicht die legendäre Geschichte des Martin von Tours, der seinen Mantel mit einem frierenden Bettler teilte?

Viele Berliner Kirchengemeinden erinnern am 11.11. an die Geschichte mit dem traditionellen Laternenfesten, die gerade in der heutigen Zeit vieler Orts an Bedeutung gewinnt und zeigt, wie wichtig es ist zu teilen und ärmeren Menschen zu helfen.

Ein Spaß für Groß und Klein! Wir haben 7 der schönsten Berliner Laternenumzüge für Euch zusammengestellt:

*Berliner Dom: Martins Mantel – Singspiel zum Martinstag

Auch dieses Jahr werden wieder Jungen und Mädchen über die Geschichte vom heiligen Martin und seinem geteilten Mantel erzählen. Im Anschluss folgt der große Laternenumzug mit Martinsreiter, Blechbläsern und Brezeln zum wundervollen Gendarmenmarkt .

Wo: Berliner Dom, Am Lustgarten, Mitte

Wann: Beginn 17 Uhr, Laternenumzug ab 18 Uhr

Laternenumzug Berliner Dom

*Alte Fasanerie Familienfarm Lübars

Der Treffpunkt des Laternenumzuges ist auf dem Hof der Alten Fasanerie. Hier wärmt ein großes Lagerfeuer alle Teilnehmer. Im Anschluss beginnt der Umzug zum Freizeitpark Lübars.

Stockbrot vom Lagerfeuer, Gänse aus Hefeteig, wärmender Kinderpunsch, Bratwurst und Glühwein sorgen für das leibliche Wohl.

Wo: Alte Fasanerie-Familienfarm Lübars, Fasanerie 10, Lübars

Wann: Beginn 16.30 Uhr, Laternenumzug 17.00Uhr

*Laternenumzug Ufa Fabrik: Laternenfest Kinderbauernhof

Großes Laternenfest mit Martinsumzug, großem Lagerfeuer, warmen Kakao, leckeren Waffeln, Stockbrot und heißem Punsch.

Beim Umzug mit dabei ist das Berliner Schalmeien Orchester „Fritz Weineck“ und Ponys.

Wo: Kinderbauernhof der Ufa Fabrik, Viktoriastr. 13, 12105 Berlin

Wann: Beginn 17.10 Uhr

*Der ökumenische Martinszug

Bei diesem Laternenumzug werden die Kinder mit ihren Laternen vom heiligen Martin auf seinem Pferd angeführt.

Wo: Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche in Tiergarten (in der Händelallee 20-22, 10557 Berlin)

Wann: 17:00 Uhr

*Britzer Garten

Der Britzer Garten lädt auch dieses Jahr zum gemeinsamen Herbst- und Laternenlieder Singen ein. Im Anschluss ist dann der großen Laternenumzug rund um den See. An der Spitze des Zuges reitet Sankt Martin auf seinem Schimmel und leitet das Gefolge sicher zum freundlich lodernden Feuer.

Der Mariendorfer Bläserkreis empfängt die Ankommenden und jedes Kind erhält vom Förderkreis „Freunde des Britzer Gartens e.V.“ den traditionellen Weckmann überreicht.

Wo: Britzer Garten, Festplatz am See und Spiel- und Liegewiese, Neukölln

Wann: Beginn 16.30 Uhr

Eintritt:  2,00 €, erm. 1,00 €  Jahreskartenbesitzer haben freien Eintritt.

*Familienandacht in der St.-Nikolai-Kirche

Besonders schön ist es jedes Jahr aufs Neue beim St.Martins-Gottesdienst in der St.-Nikolai-Kirche in Spandau. Nach einer gemeinsamen Familienandacht geht es mit den Laternen quer durch die Altstadt bis zur Petrus-Kirche. Dort erwartet alle Teilnehmer ein großes Lagerfeuer mit leckerem Stockbrot, Grillwürstchen, warmen Punsch und Kakao.

Wo: St. Nikolai-Kirche, Reformationsplatz, Spandau

Wann: Beginn 17.00 Uhr

 *St. Martinsfeier Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Prenzlauer Berg

Die insgesamt 3 Laternenumzüge gehen zum Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Dort gibt es ein Martinsfeuer, Lieder und dreimal wird das St. Martins-Spiel aufgeführt. Es gibt Bratwürstchen und warme Getränke. Spenden werden gesammelt, damit das Fest weiter stattfinden kann, Überschüsse gehen an Laib und Seele. Alle 3 Laternenumzüge werden vom Martinspferd begeleitet.

Wann & Wo:  16:30 Uhr am Stadtkloster Segen (Schönh. Allee 161).
17:00 Uhr in Elias (Göhrener Str. 11).
17:30 Uhr am Moritzhof (Schwedter Str. 90).

Viel Freude beim Laternenumzug,

Eure Ola & Suzette

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>